Willkommen in der Friedenskirche Lahr

Wir freuen uns darüber, dass Sie sich über unsere Gemeinde informieren möchten und hoffen, dass Sie alles, was Ihnen wissenswert erscheint, auf unseren Seiten finden. Viel Spaß und Erfolg beim Stöbern und hoffentlich auf bald bei uns!

Klicken Sie sich doch mal durch unsere Veranstaltungen. Da ist sicher auch etwas für Sie Interessantes dabei!

Wichtige Mitteilung! (Bitte aufmerksam lesen!)

Liebe Gemeindegeschwister, liebe Freunde und Gäste,

wir nehmen die Richtlinien unseres Verbandes, die auf den Verordnungen der Landesregierung in Bezug auf die Corona-Lage beruhen, sehr ernst.

Deshalb gelten derzeit folgende Regelungen für Veranstaltungen in unseren Räumen:

  • Je nachdem, wie sich die Zusammensetzung der Besucher eines Gottesdienstes oder einer Veranstaltung gestaltet (mehrere Personen des selben Haushalts oder Paare/Einzelpersonen), werden aufgrund der Grüße des Raumes nur ca. 70 Personen pro Gottesdienst teilnehmen können.
  • Um am Gottesdienst teilnehmen zu können, ist jeweils bis Samstagabend 18 Uhr eine Anmeldung für jede einzelne Person, die kommen wird, notwendig. Die verbindliche Anmeldung erfolgt  online. Den Link finden Sie auf der Seite Veranstaltungen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Anmeldungen, die nach der Meldung, dass Anmeldeschluss oder Höchstzahl der Besucher erreicht sind, eingehen, nicht mehr berücksichtigt werden können.
  • Die Gottesdienstdauer ist möglicherweise beschränkt.
  • Gesang ist (möglicherweise) nicht erlaubt, genaue Anweisungen erfolgen während des Gottesdienstes, da die Vorschriften stets aktualisiert werden. Musikteams dürfen gemäß der Abstandsregelungen musizieren und singen.
  • Das Kinderprogramm gleichzeitig mit dem Gottesdienst findet vorerst nur im Freien statt. Bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung bei Ihren Kindern und geben Sie diesen ein Behältnis mit Salzstangen und eine gefüllte Trinkflasche mit. Bei schlechtem Wetter entfällt das Kinderprogramm!
  • Es muss im Gottesdienst bzw. in den Räumen und auf dem Gelände durchgehend der Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden. Die Bestuhlung des Gottesdienstraumes ist dementsprechend auf 1,70 m Abstand verändert worden. Familien und Personen aus einem gemeinsamen Haushalt dürfen direkt nebeneinander sitzen,  Personen aus Einzelhaushalten werden einzeln sitzen.
  • Auf dem ganzen Gelände, auch im Freien, muss ein Mund- Nasen-Schutz getragen werden! Bitte tragen Sie diesen auch während des Gottesdienstes.
  • Alle Gottesdienstbesucher müssen sich die Hände waschen oder eine Händedesinfektion durchführen. Im Foyer steht dafür eine Desinfektionsstation bereit!
  • Nach dem Gottesdienst wird darum gebeten, die Kirche und das Gelände umgehend und geordnet zu verlassen. Bitte bilden Sie keine Grüppchen und unterhalten Sie sich erst von zuhause aus miteinander.

– Folgenden Personenkreisen ist eine Teilnahme untersagt:

– Menschen, die noch positiv auf Covid-19 getestet wurden

– Menschen, die mit Infizierten in Berührung kamen und in Quarantäne leben müssen

– Menschen, die auffallende Krankheitssymptome haben (Husten, Niesen, Atemnot u.a.) oder gefährdet sind (Vorerkrankungen haben)

– Menschen, die sich nicht an Hygieneregeln halten wollen

Wir sind bemüht, die jeweils gültigen Regelungen an dieser Stelle möglichst schnell zu veröffentlichen. Wer noch Fragen hat, darf sich gerne an uns wenden und bei Bedarf unser Gottesdienst-Hygienekonzept einsehen.x